NC-Anbohrer 120°

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VHM-NC-Anbohrer
VHM-NC-Anbohrer
Durchmesserbereich:  3 - 16  mm
ab 9,82 €
VHM-NC-Anbohrer
VHM-NC-Anbohrer
Durchmesserbereich:  6 - 16  mm
ab 20,48 €

VHM NC Anbohrer mit 120 Grad Spitzenwinkel

Bei der Auswahl von NC Anbohrern ist der richtige Spitzenwinkel zu beachten. Der Zusatz 90, 120 oder 142 gibt den Winkel der Bohrerspitze in Grad an. Je nach Anwendungsbereich können sich die Anforderungen für VHM NC Anbohrer 120 von den Ausführungen mit anderen Spitzenwinkeln unterscheiden, denn der Winkel hat einen erheblichen Einfluss auf Seitenführung und Stabilität der späteren Bohrung mit dem jeweiligen Spiralbohrer. Die gängigen Größen finden Sie in unserem Sortiment. Besonders verbreitet ist bei der Präzisionsfertigung in Industrie und Handwerk die Variante mit 90 Grad, aber auch der VHM NC Anbohrer 120 wird oft eingesetzt. Wir bieten komplette Sätze an, die alle Eventualitäten und Größen abdecken. Einen VHM (Vollhartmetall) NC Anbohrer benötigen Sie überall dort, wo die Materialanforderungen die Möglichkeiten von HSS und HSSE übersteigen. Denn im Gegensatz zu einfachen Hartmetallbohrern ist bei einem VHM NC Anbohrer 120° keine Hartmetallspitze auf ein günstigeres Trägermaterial aufgesetzt und angelötet worden. Vielmehr bestehen VHM Werkzeuge generell aus einem kompletten Stück Hartmetall und werden entsprechend der Werkzeugvorgaben ausgeschliffen bzw. gefräst. Die Stabilität und Langlebigkeit von VHM NC Anbohrern 120 ist daher um einiges höher als bei HSS oder HSSE. Zudem können Sie damit hochfeste Metalle und andere Materialien mit hohen Festigkeitswerten zuverlässig bearbeiten.

Wozu benötigen Sie einen VHM NC Anbohrer?

Wenn es auf hohe Präzision beim Bohren von Löchern in Werkstücken ankommt, ist ein Verlaufen des Spiralbohrers absolut unerwünscht. Je länger ein Metallbohrer, desto größer ist die Gefahr, dass er durch unpräzises Aufsetzen oder einen falschen Führungswinkel ein schiefes Bohrloch produziert oder andere Ungenauigkeiten auftreten. Insbesondere in der Großserienfertigung ist dies ein großer Kostenfaktor, weil entsprechend viel Ausschuss produziert wird. Um diese teuren Folgen zu vermeiden, sollten Bohrlöcher generell mit einem geeigneten Anbohrer vorgebohrt werden. Im Unterschied zu Zentrierbohrern verfügen VHM NC Anbohrer nicht über eine Zentrierspitze. Diese ist in aller Regel unnötig, weil NC Anbohrer auf Fräsmaschinen, CNC bzw. NC-Maschinen oder automatisierten Bohrwerken eingesetzt werden, die über eine sehr hohe Eigenstabilität verfügen. Obwohl es also möglich ist, mit Spiralbohrern direkt Löcher in Werkstücken anzufertigen, kommt die vorherige Verwendung eines VHM NC Anbohrers 120° der Präzision sehr zugute.

Vorteile von VHM gegenüber HSS oder HSSE NC Anbohrern

Nicht immer benötigen Sie VHM NC Anbohrer mit unterschiedlichen Spitzenwinkeln. Für viele Werkstoffe in der Metallbearbeitung reichen HSS oder HSSE vollkommen aus. Aber für Spezialausführungen und hochfeste Metalle bzw. Legierungen empfehlen wir immer den Einsatz von VHM. Vollhartmetall Anbohrer haben eine deutlich höhere Standzeit, erhitzen sich weniger stark und ermöglichen höhere Schnittgeschwindigkeiten, was die Bearbeitungszeit insgesamt verringert. Falls Sie im Nachreiner Sortiment nicht die richtige Variante finden, die Sie für Ihre Anwendung benötigen, können wir Ihnen fast immer eine geeignete Alternative nennen oder gegebenenfalls auch Sonderanfertigungen für Sie produzieren. Für Näheres hierzu kontaktieren Sie bitte direkt unsere Experten, die Sie eingehend beraten und individuelle Lösungen mit Ihnen erarbeiten. Bitte beachten Sie, dass VHM NC Anbohrer 120, 90 oder 142 Grad nicht für das Anfertigen tiefer Bohrungen oder kompletter Bohrlöcher geeignet sind. Wie alle anderen Anbohrer oder Zentrierbohrer verfügen sie nicht über die notwendigen Führungsfasen, um Löcher komplett bohren zu können. Außerdem setzt die geringe Länge der Bohrer hier eine natürliche Grenze bezüglich der theoretisch möglichen Bohrtiefe. Bitte verwenden Sie also immer einen geeigneten Spiralbohrer, um die Bohrung sauber und exakt zu vervollständigen.

Zuletzt angesehen