Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VHM-Innengewindewirbelfräser
VHM-Innengewindewirbelfräser
Duchmesserbereich:  1.5 - 18  mm
999,00 € *
VHM-Innengewindewirbelfräser
VHM-Innengewindewirbelfräser
Duchmesserbereich:  2.3 - 16  mm
999,00 € *

Gewindefräser für spezielle Anwendungsbereiche

Im Gegensatz zu Gewindebohrern oder Gewindeschneidern sind Gewindefräser besonders gut für spezielle Anwendungen geeignet, bei denen die anderen Verfahren nicht ausreichen. Insbesondere bei hohen Ansprüchen an die Prozesssicherheit und die Qualität der Werkzeuge sind Gewindefräser das Mittel der Wahl. Sie kommen selten bei der Massenproduktion zum Einsatz, sondern gelten als Problemlöser für spezielle Bereiche.

Warum Gewindefräser einsetzen?

Wenn Gewinde angefertigt werden sollen, kommen sowohl spanende als auch nicht spanende Verfahren zum Einsatz. Der VHM Gewindefräser zählt zu den spanerzeugenden Werkzeugen. Mit ihm können Sie sowohl Außengewinde als auch Innengewinde anfertigen. Besonders hervorzuheben ist die Eignung bei Werkstücken mit dünner Wandstärke sowie die Tatsache, dass die Herstellung von Bohrung und Gewinde in einem Arbeitsgang durchgeführt werden kann. Außerdem lassen sich Gewindefräser bei Werkstoffen aus nahezu allen Materialien einsetzen. Egal, ob Sie ein Linksgewinde oder ein Rechtsgewinde benötigen; es ist in der Regel nur ein Werkzeug für beide Varianten notwendig. Gleiches gilt für unterschiedliche Größen der Gewinde. Entstehende Späne können mühelos entfernt werden. Sollte ein Werkzeug brechen, kann es (etwa im Gegensatz zum Gewindebohrer) ohne Schwierigkeiten beseitigt werden. Zudem profitieren Sie von einer hohen Arbeits- und Schnittgeschwindigkeit sowie einem hohen Vorschub bei der Fertigung.

VHM Gewindefräser von Nachreiner

Unsere hochwertigen VHM Gewindefräser erfüllen höchste Qualitätsstandards und sind für viele Anwendungen universell einsetzbar. Bei sehr kleinem Gewindeprofilwinkel kann es beim Fräsen jedoch zu Abweichungen im Profil kommen. Gleiches gilt für Gewinde mit sehr grober Steigung, wie es etwa bei Trapezgewinden der Fall ist. Unterschiede gibt es zwischen dem Einsatz für Langgewinde und Kurzgewinde. Die Gewindelänge beim Langfräsen kann unabhängig vom verwendeten Werkzeug bestimmt werden. Auch unterschiedliche Steigungen sind bei entsprechenden Profilkorrekturen möglich. Beim Kurzgewindefräsen können hingegen mit einem Werkzeug nur Gewinde identischer Steigung angefertigt werden. Unterschiedliche Durchmesser sind hingegen kein Problem. Das Sortiment von Nachreiner umfasst Lösungen für nahezu jeden Einsatzbereich und für alle gängigen Werkstoffe. Sollten Sie in unserem Katalog nicht sofort fündig werden, sprechen Sie uns gerne an – wir finden auch für ungewöhnliche Problemstellungen eine Lösung, die Ihren Anforderungen entspricht.

Zuletzt angesehen