DIN 1897

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
VHM-Spiralbohrer
VHM-Spiralbohrer
Durchmesserbereich:  0.5 - 12  mm
ab 3,34 €

VHM Spiralbohrer nach DIN 1897 – Hochleistungsbohrer von Nachreiner

Spiralbohrer nach DIN 1897 werden oft auch als Bohrsenker oder Automatenstoßbohrer bezeichnet. Bei ihnen handelt es sich um besondere Metallbohrer, die in erster Linie an Maschinen verwendet werden, die automatische Bohrungen in der Großserienproduktion anfertigen sollen. So sind in der Automobilindustrie viele Roboter, die mit dem Bohren von Löchern in Kfz-Bleche beschäftigt sind, typischerweise mit Spiralbohrern nach DIN 1897 ausgestattet. Durch die sehr kurze Ausführung eignen sich Metallbohrer nach DIN 1897 nicht für tiefe Bohrlöcher. Um ein Durchgangsloch zu bohren, darf das zu bearbeitende Material also nicht zu dick sein. Der Grund für die geringe Länge der Spiralbohrer nach DIN 1897 liegt zum einen in der größeren Stabilität und Robustheit, zum anderen jedoch in der höheren Präzision, die beim automatischen Bohren ansonsten nur schwer einzuhalten wäre. Daher sind Automatenstoßbohrer aus VHM besonders gut für diese Einsatzbereiche geeignet.

Wie muss ein Spiralbohrer nach DIN 1897 aussehen?

Die genauen Maße, erforderliche Materialeigenschaften und etwaige Toleranzwerte werden für gewöhnlich in Industrienormen wie der DIN 1897 festgelegt. Metallbohrer, die diese Norm erfüllen, können allerdings höchst unterschiedliche Qualitätsstufen aufweisen, die insbesondere bei Billigware negativ auffallen. Die Erfüllung einer DIN ist also für die Einschätzung der Qualität eines Bohrwerkzeugs nicht maßgeblich. Daher empfehlen wir Kunden, die Bedarf für Spiralbohrer DIN 1897 haben, unsere hochwertigen Nachreiner Automatenstoßbohrer zu kaufen, bei denen Qualität, Präzision und Haltbarkeit grundsätzlich professionelle Ansprüche erfüllen. Obwohl die Varianten aus HSS (Hochgeschwindigkeitsstahl) und HSSE (mit Kobaltbeimischung) in ihren Anwendungsbereichen ebenfalls exzellent sind, bieten wir in unserem Sortiment auch die Variante aus Vollhartmetall (VHM) an. VHM kommt immer dann zum Einsatz, wenn besonders feste Metalle und vergleichbar zähe Materialien bearbeitet werden sollen. Obwohl viele HSS und HSSE-Bohrer ebenfalls über Hartmetallspitzen verfügen, zeichnet sich die VHM-Variante dadurch aus, komplett aus massivem Vollhartmetall gefertigt zu sein. Dies äußert sich unter anderem durch eine überlegene Haltbarkeit mit besseren Standzeiten; durch höhere Stabilität für Seitenführungskräfte sowie durch eine erheblich höhere Schnittgeschwindigkeit im Vergleich zu anderen Ausführungen. Insbesondere in Bereichen der Metallbearbeitung, wo es auf hohe Fertigungsgeschwindigkeiten ankommt, punkten Vollhartmetallwerkzeuge in der Großserie.

Veredelte Varianten und Spezialanfertigungen von Nachreiner

Auch Vollhartmetall ist manchmal noch nicht genug. Wenn Sie Anforderungen haben, die über die Spezifikationen der DIN 1897 hinausgehen, Sondergrößen benötigen oder einfach eine besondere Beschichtung Ihrer Spiralbohrer wünschen, können wir dies fast immer realisieren. Kontaktieren Sie unsere Experten, die Ihnen gerne mit einer individuellen Beratung samt Angebot weiterhelfen. Sollten Ihre vorhandenen Zerspanungswerkzeuge und Metallbohrer nachgeschliffen werden müssen, erledigen wir dies auch für Sie. Das spart Kosten und ermöglicht Ihnen, die Lebensdauer Ihrer hochwertigen Nachreiner Spiralbohrer zu verlängern. Das gilt selbstverständlich auch für Produkte von anderen Herstellern, denn wir möchten in erster Linie Sie als Kunden zufriedenstellen.

Zuletzt angesehen