Katalog
Schnittwerte
Kontakt

Reibahlen und Senker von Nachreiner

Zylindrische Bohrungen, die im Metallbau in Werkstücken angefertigt werden, erfordern oft noch eine weitere Nachbearbeitung, um die geforderte Oberflächengüte und Passtoleranz der Bohrung zu perfektionieren. Neben Reibahlen kommen für die weitere Bearbeitung auch Senker bzw. Bohrsenker zum Einsatz. Senker und Reibahlen von Nachreiner aus HSS oder HSSE sind dafür geeignet, Innenflächen der Bohrung zu optimieren bzw. Senklöcher und Nietlöcher zu entgraten und zu formen. Bei Durchgangsbohrungen betrifft dies in der Regel beide Öffnungen der Bohrung, bei Sacklöchern entsprechend nur eines. Sie finden im Nachreiner Sortiment Reibahlen und Senker in individueller Passung oder mit 1/100 Genauigkeit. Falls ein Bohrsenker oder eine Reibahle im Sortiment nicht Ihren Anforderungen entspricht, können wir auch individuelle Spezialanfertigungen für unsere Kunden realisieren. Informieren Sie sich hierzu bitte direkt bei unseren Fachabteilungen, die Ihnen entsprechende Auskunft über Aufwand, Kosten und Zeitbedarf für die Herstellung erteilen können. Zu unserem Portfolio gehören unter anderem folgende optionale Ausführungen von Reibahlen und Senkern:

  • spiralgenutet
  • geradegegnutet
  • zusätzliche Beschichtungen
  • zusätzliche Innenkühlung
  • verschiedene Spitzenwinkel

Bohrsenker und Reibahlen mit optionaler Innenkühlung sind überall dort von Vorteil, wo eine besonders hohe Hitzeentwicklung bei der Bearbeitung des Werkstücks zu erwarten ist bzw. höhere Bearbeitungsgeschwindigkeiten gefordert werden. Die Innenkühlung wird über Kühlkanäle im Schaft realisiert und ermöglicht die Einbringung einer Kühlemulsion, welche in den Nuten oder wahlweise im Zentrum von Senker oder Reibahle austritt. Neben einer Reduzierung der Hitzeentwicklung erleichtert die Flüssigkeitskühlung den Abtransport der anfallenden Späne während der Bearbeitung. Hier zeigt sich die besondere Qualität von Nachreiner-Werkzeugen, denn Spanabfuhr und Abfuhr der Kühlflüssigkeit dürfen nicht zu einer gegenseitigen Blockade führen, die zu Problemen im Betrieb von Maschinenreibahlen bzw. Senker führen könnte.

Bohrsenker bzw. Kegelsenker von Nachreiner für perfekte Formgebung von Bohrungen

Mittels Kegelsenker können Sie Ihren Bohrungen eine gewünschte Form verleihen, um Schraubenköpfe oder Nieten im Senkloch bzw. Nietloch verschwinden zu lassen. Dies ist für bündig abschließende Oberflächen eine zwingende Notwendigkeit bei vielen Anwendungen im Metallbau. Bohrsenker sind ebenso wie Reibahlen und Spiralbohrer in verschiedenen Ausführungen und Varianten erhältlich. Typische Winkel für Kegelsenker und Bohrsenker sind z. B.

Je nach gefordertem Spitzenwinkel verleihen die Bohrsenker und Kegelsenker der Bohrung eine bestimmte Form bzw. Senkung, die dem verwendeten Winkelmaß entspricht. Bei Nachreiner bekommen Sie aber auch Werkzeuge mit weniger gängigen Spitzenwinkeln. Auf Anfrage können wir Bohrsenker und Reibahlen auch komplett nach Ihren Spezifikationen anfertigen. Dies gilt natürlich auch für alle anderen Zerspanungswerkzeuge wie Automatenreibahlen, Kegelreibahlen, Handreibahlen, Universalspiralbohrer und viele andere Werkzeuge aus unserem Sortiment. Sollten Sie mit dem Ausgangsmaterial HSS oder HSSE nicht auskommen, bieten wir viele Artikel auch in Vollhartmetall-Ausführung (VHM) an.

Zuletzt angesehen